Webdesign-Ablauf

Schritt 1: Beratungsgespräch

Wenn jeder „online“ ist außer Ihnen oder Ihre Website noch den Standards der 90er Jahre entspricht, dann trauen Sie sich und lassen Sie sich von uns ganz unverbindlich beraten. Gerade wenn Sie noch unentschlossen sind, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wir ermitteln telefonisch oder bei Ihnen vor Ort, welche Produkte für Sie in Frage kommen und was wir Ihnen anbieten können.

Schritt 2: Angebot und Vertrag

Nach dem ersten Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Angebot. Bis zu diesem Punkt ist unser Service für Sie kostenfrei. Entspricht das Angebot Ihren Vorstellungen, werden Sie mit einer Unterschrift unser neuer Kunde.

Schritt 3: Reservierung der Domain

Sollten Sie noch keine Webadresse (Domain) besitzen, suchen wir gemeinsam einen Namen aus und stoßen die Reservierung bei einem externen Hosting-Anbieter auf Ihren Namen an.

Ihr Vorteil: Sie unterschreiben selbst den Vertrag mit dem Hosting-Anbieter und sind der Besitzer der Domain, auch nach Abschluss unseres Projekts. So bleiben Sie unabhängig und flexibel.

Mehr zum Thema Domain und Hosting

Website auf Smartphone vor Skizzenblatt

Schritt 4: Layout-Entwurf

Liegen uns Ihr Logo, Fotos Ihres Unternehmens und Texte für die Website vor, beginnen wir mit dem grafischen Entwurf der Startseite Ihrer neuen Internetpräsenz. Wir schicken Ihnen einen Layout-Vorschlag zu und entwickeln es mit Ihrer ständigen Rückmeldung solange weiter, bis Sie zufrieden sind.

Schritt 5: Umsetzung

Wenn das Layout Ihren Vorstellungen entspricht, machen wir uns an die Kodierung der Seiten in HTML, CSS und PHP. Neben der Startseite aus dem Layout erstellen wir dann auch alle anderen Seiten und füllen sie mit Ihren Inhalten. Dabei bereiten wir Ihre Texte und Bilder webgerecht auf.

Sie können sich den Entwicklungs-Status Ihrer neuen Seite online auf unserem Testbereich anschauen und Änderungen vorschlagen.

Schritt 6: Online-Schaltung der neuen Website

Sobald alle Änderungen bearbeitet sind, die Umsetzung abgeschlossen ist und Ihre Freigabe vorliegt, laden wir die Website auf den Server des Hosting-Anbieters.

Ihre Webpräsenz ist nun unter Ihrer Wunschadresse erreichbar.

Schritt 7: Aktualisierung

Sie können uns jederzeit Ihre Änderungswünsche zuschicken, wenn sich beispielsweise Ihre Adresse ändert, neue Fotos gemacht wurden oder Sie auf saisonbedingte Angebote aufmerksam machen möchten.

Besonders praktisch ist unser Aktualisierungspaket, mit dem wir Ihre inhaltlichen Änderungen jederzeit übernehmen für eine günstige Pauschale pro Jahr.

Wir bleiben auch nach der Online-Stellung Ihr Ansprechpartner.